Cybersicherheit für die „Technik fürs Leben“

ESCRYPT_Bosch_eAxle

Cybersicherheit für die „Technik fürs Leben“

Bei der Bosch E-Achse handelt es sich ist eine kompakte Lösung für elektrische Antriebsstränge in Elektro- oder Hybridfahrzeugen. Elektromotor, Leistungselektronik und Getriebe sind dabei in einer Einheit integriert, die direkt die Fahrzeugachse antreibt. ESCRYPT unterstützt die Bosch-Ingenieure hier maßgeblich bei der anforderungsgerechten Implementierung von IT-Sicherheitsmechanismen und beim Security Testing des Systems.

Als wichtiger Bestandteil eines künftigen Brennstoffzellensystems für Fahrzeuge stellt der Elektrische Luftverdichter von Bosch (Electric Air Compressor) dem Brennstoffzellen-Stack Sauerstoff zur Stromerzeugung in der geforderten Menge zur Verfügung. ESCRYPT begleitet Bosch hier beim Security-Engineering-Prozess, um sicherzustellen, dass Schutz und Informationssicherheit der im Electric-Air-Compressor-Inverter verarbeiteten digitalen Daten gewahrt sind. ESCRYPT stellt den Security Project Manager für das Bosch-Projekt und unterstützt bei Risikoanalyse, Security-Konzept sowie den Aufbau der nötigen IT-Sicherheitskompetenzen im Bosch-Team.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home