AEL Kongress 2020

Automobil Elektronik Kongress 2020: Powertalk zu Angriffserkennung und -abwehr

Am 23. und 24. November diskutieren auf dem „Automobil Elektronik Kongress – special 2020“ Manager und E/E-Verantwortliche der Automobilindustrie den Weg zum Software-Defined Car. Auf der aus gegebenen Anlass rein virtuellen Veranstaltung informieren Top-Referenten über aktuelle Entwicklungen rund um 5G, autonomen Fahrzeugen, Cybersecurity und Elektromobilität.

Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert ESCRYPT einen Powertalk über den Schutz von Fahrzeugen und Flotten vor Cyberangriffen per Angriffserkennung und -abwehr (Intrusion Detection and Prevention IDPS).

  • Spotlight on Focus Cyber Security: 5 Insights how to Master Cybersecurity Risks During the Vehicle Life Cycle | Dr. Jan Holle – Dienstag, 24.11., 10.40 Uhr

Dr. Jan Holle, Lead Product Manager IDS bei ESCRYPT, erläutert, wie sich künftig im Zusammenspiel zwischen Intrusion Detection System (IDS) im Fahrzeug und Vehicle Security Operations Center (VSOC) im Backend eine kontinuierliche Risikobehandlung von Fahrzeugflotten gewährleisten lässt.

Zum vollständigen Programm und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home