automotive ethernet congress

Automotive Ethernet Congress 2020: IT-Sicherheit für die E/E-Architektur von morgen

Am 12. und 13. Februar 2020 findet in München zum sechsten Mal der Automotive Ethernet Congress statt. Im Westin Grand Hotel München kommen Kongressteilnehmer, Vortragende und Aussteller aus aller Welt zusammen, um künftige Ethernet-basierte E/E-Architekturen zu diskutieren.

Die mit Automotive Ethernet einhergehende höhere Datenlast und Performance im fahrzeuginternen Netzwerk bringt auch neue Anforderungen an die IT-Sicherheit mit sich.

  • In Session 3 „Security & Safety“ präsentieren ESCRYPT-Experten Ramona Jung und Siddharth Shukla am ersten Kongresstag von 15.00 bis 15.30 Uhr „Erfahrungen und gewonnene Erkenntnisse aus der Entwicklung von Firewall und Angriffserkennung für Automotive Ethernet“.
  • Anschließend, von 16.00 bis 18.00 Uhr, lädt Siddharth Shukla, Product Manager Automotive Firewall bei ESCRYPT, zum Workshop „IT-Sicherheit für Ethernet-E/E-Architekturen“.

Zur Anmeldung und zum vollständige Kongressprogramm gelangen Sie hier.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home