car symposium

CAR Symposium: Cybersecurity für das Software-definierte Fahrzeug

Am 31. Mai und 01. Juni wird das CAR Symposium in Bochum wieder zum Branchentreff der Automotive-Fachwelt. Rund 60 Fachvorträge und die begleitende Ausstellung setzen den Rahmen für einen Austausch von Managern, Entscheidern, Fachexperten und Forschern zu aktuellen Fragestellungen rund um den Wandel der Mobilität und Automobilindustrie.

Am zweiten Veranstaltungstag erläutert Dr Uwe Müller, Head of Solution Field Cybersecurity ETAS GmbH, warum die ganzheitliche Absicherung der Fahrzeuge und ihrer vernetzten Infrastruktur gegen Cyberangriffe unverzichtbare Voraussetzung für künftige Software-definierte Fahrzeuge ist.

  • Mittwoch, 01.06., 10:30-11:40 Uhr, Info-Shop I “Car IT – Connected & Autonomous”
    Cybersecurity for the Software-defined vehicle - Dr. Uwe Müller, Head of Solution Field Cybersecurity ETAS GmbH (ESCRYPT)

In der Fachausstellung lässt sich überdies erleben, wie ESCRYPTs Security-Lösungen heute bereits den Schutz vernetzter Fahrzeuge im Feld über ihren gesamtem Lebenszyklus hinweg gewährleisten. Hier erfahren Sie mehr zur Agenda und erhalten Sie Ihr Ticket für das CAR Symposium.

SHARE THIS

Sprache:
ISO 9001:2015