News & Events

CICV 2019: Chinas Weg zum intelligenten, vernetzten Fahrzeug

CICV 2019
29.05.2019 -
31.05.2019

Mit innovativem Denken und Handeln will die Automobilindustrie in China zum Überholmanöver ansetzen. Der 6. Internationale Kongress für intelligente und vernetzte Fahrzeugtechnologie (Congress of Intelligent and Connected Vehicle technologiy CICV) vom 29. bis 31. Mai im Beijing Etrong International Exhibition & Convention Center bietet hier ein Forum für den Austausch zwischen Forschung und Entwicklung, Wissenschaft und Wirtschaft. Der Kongress, ausgerichtet unter anderem von der China Society of Automotive Engineers (China SAE) und der Tsinghua Universität, fokussiert in diesem Jahr auf automatisierte Fahrsysteme, zukünftige Schlüsseltechnologien und Regularien für das autonome Fahren.

IT-Sicherheit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die hochautomatisierte, vernetzte Mobilität und daher auch wichtiges Thema auf der Kongressagenda. In seinem Vortrag „Establishing security foundation and achieving security targets through orchestration” zeigt ESCRYPT-Vertriebsleiter Dr. Wolfgang Sienel, dass Automotive Security nicht nur technischer Lösungen bedarf, sondern organisationsübergreifendes, nachhaltiges Security-Management erfordert. Am 31. Mai von 9.00 bis 09.25 Uhr in Room E erörtert Wolfgang Sienel, was dabei im Einzelnen zu bedenken ist.

Tickets für die CICV 2019 erhalten Sie hier.

Language:
ISO 9001:2015 Home