News & Events

escar Asia: Was Sie über ISO/SAE 21434 wissen müssen

escar asia 2019
01.10.2019 -
02.10.2019

Die escar Asia 2019 am 1. und 2. Oktober in Tokio steht ganz im Zeichen der ISO/SAE 21434 und der Entwicklung hin zu internationalen Standards für die Automotive Cybersecurity. Daneben stehen spannende Best-Practice-Beispiele sowie neue technologische Trends und Hacking-Methoden auf dem Programm. Die escar Asia eröffnet die Möglichkeit, sich hierzu mit führenden Automotive-Security-Experten aus aller Welt auszutauschen.

Hervorzuheben ist hier die Abschlussveranstaltung am 2. Oktober um 16.30 Uhr: In der Panel-DiskussionAutomotive security in the age of WP.29 and ISO/SAE” erläutern Bosch-Security-Experte Timo Lothspeich, Lars Wolleschky vom amerikanischen Fahrzeugzulieferer Lear Corporation sowie ESCRYPT Senior Manager Dr. Moritz Minzlaff, wie ISO/SAE-Standardisierung, Vorgaben der UNECE-Taskforce WP.29 oder weitere Gesetzesvorgaben den Blick auf Automotive Security verändern. Ihre These: Die Automobilindustrie wird den Fahrzeugschutz nicht nur technologisch, sondern insbesondere auch organisatorisch ganz neu durchdringen müssen.

Zum Programm der escar Asia 2019 und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Language:
ISO 9001:2015 Home