escrypt tasking security

Automotive-Entwicklungstools von TASKING unterstützen eingebettete IT-Sicherheit von ESCRYPT

ESCRYPT unterstützt für die host-seitige Integration der Security-Software CycurHSM von nun an die Entwicklungsumgebung von TASKING, einem der führenden Anbieter von Werkzeugen für die Embedded-Software-Entwicklung im Automobilbereich. Automobilhersteller und Zulieferer können so einfach und kostensparend ein vom Compiler bis zur Security-Software qualifiziertes Safety-Konzept nach ASIL-D realisieren.

Für eingebettete Systeme, Prozessarchitekturen und Softwareplattformen im Automotive-Bereich ist die schnelle, produktive Entwicklung komplexer, hochspezialisierter Applikationen eine entscheidende Prämisse. Insbesondere Security-Anwendungen sollten sich effizient konfigurieren und kompilieren lassen. Denn nur wenn die Fahrzeugsysteme vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation ausreichend geschützt sind, ist auch ihre funktionale Sicherheit hinreichend gewährleistet.

CycurHSM von ESCRYPT zielt dediziert auf Mikrocontroller mit integriertem, physikalisch gekapselten Hardware-Security-Modul (HSM) – z. B. Infineon Tricore/Aurix, STMicroelectronics Chorus oder Renesas RH850. Die Embedded-Security-Software gewährleistet dabei in Safety-kritischen Systemen „Freedom from interference“ bis ASIL-D) und stellt die nötigen API-Schnittstellen (CSAI, SHE Emulation, AUTOSAR CryptoDriver) bereit. CycurHSM ist nun qualifiziert für die Toolchain von TASKING, deren Werkzeuge für sicherheitskritische Echtzeitapplikationen optimiert sind und dieselben Hardwareplattformen unterstützen. Das vereinfacht die bedarfsgerechte Anpassung der IT-Security-Funktionen auf die individuellen Anforderungen des Fahrzeugsteuergerätes und der E/E Architektur und beschleunigt die Turnaround-Zeiten.

Automobilzulieferer und OEMs können so in der TASKING-Entwicklungsumgebung schnell und kostengünstig ihre Systeme auf ein Safety-Konzept nach ASIL-D hin qualifizieren. CycurHSM führt in der Folge im Hardware-Security-Modul des Mikrocontrollers die erforderlichen IT-Sicherheitsfunktionen aus – Datenverschlüsselung und -authentifizierung, sicheres Booten, Flashen und Debuggen oder auch Runtime Manipulation Detection.

Florian Süßmair, Product Marketing Manager Global TASKING Business: „Die mit unseren Tools entwickelten Applikationen sollen in jeder Hinsicht sichere Steuergeräte und Fahrzeugsysteme hervorbringen. Da ist es nur folgerichtig, die IT-Security-Funktionen direkt bei der Entwicklung mit einzubeziehen.“

Raimund Stampa, Product Manager CycurHSM bei ESCRYPT: „Für viele unserer Kunden die mit TASKING-Entwicklungsumgebungen arbeiten, wird die nahtlose Integration von IT-Security-Maßnahmen in ihre Systeme nun nochmals deutlich einfacher.“

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home