car with shield iso 21434

ETAS erfüllt Cybersecurity-Norm ISO/SAE 21434

ETAS ist ab sofort nach der weltweit ersten ISO-Norm für die Cybersicherheit von Straßenfahrzeugen "ISO/SAE 21434:2021 Road vehicles - Cybersecurity engineering" akkreditiert. Unter der Marke ESCRYPT selbst einer der führenden Anbieter von Automotive Security-Lösungen nutzt ETAS sein Know-how, um die Anforderungen der Automobilindustrie zu erfüllen.

Gemäß UNECE-Regelung Nr. 155 (UN R155) gilt für die OEMs seit diesem Jahr der Betrieb eines zertifizierten Cybersecurity-Managementsystem (CSMS) und Nachweis eines angemessenen Security-Levels für ihre Fahrzeugarchitekturen als Voraussetzung für die Typgenehmigung. Die ISO/SAE-21434-Norm gibt den verbindlichen Rahmen für die Umsetzung dieser Richtlinien vor.

Als Automobilzulieferer und Automotive-Security-Spezialist hat ETAS hier schnell reagiert und ein Cybersecurity-Managementsystem (CSMS) gemäß ISO/SAE 21434 eingeführt. Nach erfolgreichem externen Audit durch den TÜV Süd gehört ETAS zu den ersten Unternehmen der Branche, die nach ISO/SAE 21434:2021 zertifiziert sind.

SHARE THIS

Sprache:
ISO 9001:2015