Event Highlights

Herbst-Highlights: Fünf Live-Events, die Sie nicht verpassen sollten

Herbstzeit ist Veranstaltungszeit – Kongress und Ausstellungen, Vorträge und Diskussionen, online und endlich auch wieder live vor Ort. Wer sich für den Wandel in der Mobilität im Allgemeinen und Automotive Cybersecurity im Besonderen interessiert, sollte sich diese Termine auf keinen Fall entgehen lassen.


AURIX Knowledge Lab 2021
06. Oktober | online

Das AURIX Knowledge Lab 2021 bieten kostenlos einen Nachmittag mit neun kompakten Online-Vorträgen zum intelligenten, sicheren Batteriemanagement bei batterieelektrischen Fahrzeugen. ESCRYPT zeigt dort gemeinsam mit Infineon und Embedded-Service-Provider Hitex, wie Cybersecurity und Funktionssicherheit bereits auf dem Mikrocontroller miteinander gepaart werden.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.


ITS World Congress
11.-15. Oktober | Hamburg

Auf dem ITS World Congress 2021 lässt sich ein Blick auf Gegenwart und Zukunft der V2X-vernetzten Mobilität werfen. ESCRYPT präsentiert seine V2X-Security-Lösungen auf dem Bosch-Stand im Messebereich – und in voller Aktion im Rahmen des Hamburger V2X-Pilotprojekt BiDiMoVe.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.


AUTO-ISAC Cybersecurity Summit 2021
13.-14. Oktober | Detroit

Auf dem AUTO-ISAC Cybersecurity Summit 2021 teilen Autohersteller, Zulieferer und Fachleute aus Politik und Forschung Ihre Erkenntnisse und Best Practices. Die hybride Veranstaltung findet im General Motors Marriott Ren Cen in Detroit und virtuell statt. ESCRYPTs Senior Manager Moritz Minzlaff erläutert auf dem AUTO-ISAC Summit, wie die Automobilindustrie den neuen regulatorischen Cybersecurity-Anforderungen weltweit begegnet.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.


ELIV 2021
20.-21. Oktober | Bonn

Der ELIV Kongress (Electronics In Vehicles) gehört mittlerweile zu den international wichtigsten Branchentreffs für Automotive Elektronik- und Software-Experten – dieses Jahr zu erleben im World Conference Center in Bonn oder per Livestream. ESCRYPT gibt neue Einblicke ins Automotive Security Testing und zeigt im Rahmen des Kongressprogrammes, wie sich für Bestandsarchitekturen mithilfe von AUTOSAR adäquate Cybersicherheit gemäß der UN R155 erreichen lässt.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.


escar Europe 2021
10.-11.  November | Frankfurt am Main

Die escar Europe, weltweit führende Automotive-Cybersecurity-Konferenz, präsentiert sich dieses Jahr wieder hybrid – virtuell und live-on-stage im „House of Logistics and Mobility“ in Frankfurt. ESCRYPT bietet dort Workshops zur Post-Quantum-Security, zu UNECE-konformem Cybersecurity-Management sowie zum Automotive Security Testing.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home