trainings security testing

Neue Trainings zum Security Testing

ESCRYPT bietet zwei neue Trainings im Bereich Security Testing. Das Basis-Training macht Sie mit allen Methoden und Grundprinzipien des Security Testing vertraut. Im Coaching erlernen Sie, für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte eine eigene Teststrategie zu entwickeln.

  • Security Testing (Basic Training): Das Training vermittelt Grundprinzipien des Security Testing, gibt einen Überblick über verschieden Testmethoden und zeigt die Herausforderungen und Grenzen von Security-Tests auf. Darüber hinaus erläutert der Kurs den Testaufbau, den Umgang mit identifizierten Schwachstellen sowie wichtige Normen und Vorschriften. Das Training wendet sich an Produkt-, Projekt- und Security-Manager sowie Systemingenieure und Tester, die ein solides Verständnis zu Security-Testmethoden und deren Anwendung erlangen möchten.
    Hier erfahren Sie mehr zum Basis-Training „Security Testing“.
  • Security-Teststrategie (Coaching): Das Coaching versetzt die Teilnehmer in die Lage, den aktuellen Status Quo des Security Testing in Ihrem Unternehmen und Produktbereich zu bewerten und bestehende Lücken zu identifizieren. Die Kurs-Teilnehmer entwickeln daraufhin eine Strategie, entlang derer sie Security-Tests im Unternehmen und im Produktlebenszyklus planvoll etablieren. Das Coaching wendet sich an Produkt-, Projekt-, Test- und Security-Manager, die eine zielführende Test-Strategie für das eigenen Unternehmen bzw. ihren Produktbereich entwickeln möchten.
    Hier erfahren Sie mehr zum Coaching „Security-Teststrategie“.

Alle Trainings- und Coaching-Angebote von ESCRYPT finden Sie in der Broschüre „Security trainings“.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home