ETAS new office US

Neuer Firmensitz in den USA: Hochmodernes Security-Testing-Labor

ETAS Inc. mitsamt dem ESCRYPT-Team bezieht ein neues Firmengebäude in den USA. Die fast 100 ETAS- und ESCRYPT-Mitarbeitenden aus Vertrieb, Entwicklung, Kundensupport und Verwaltung, residieren nun in einem neu angemieteten, 2.400 Quadratmeter großen Bürogebäude in Plymouth, Michigan, etwa 25 Meilen von Downtown Detroit. Der neue Standort verfügt über ein neues, top ausgestattetes Security-Testing-Labor.

Das hochmoderne multifunktionale Security-Testing-Labor ermöglicht es ESCRYPT, spezielle Schwachstellentests an Fahrzeugsteuergeräten (ECU) für mehrere OEMs gleichzeitig durchzuführen. Im neuen Labor kommen drei zentrale Testverfahren zum Einsatz: Penetrationstests, die die Robustheit des Steuergeräts gegen potenzielle Cyberangriffe überprüft, Fuzz-Tests, die sicherstellen, dass die Security-Protokolle des Steuergeräts ordnungsgemäß implementiert wurden sowie Funktionstests, die die korrekte Ausführung kritischer Security-Funktionen wie Secure Boot, Secure Flash und Secure Communications aufzeigen.

Tim Arntson, Head of Security, Consulting & Testing, ETAS Inc. (ESCRYPT): "Das Labor verfügt über mehreren Arbeitsplätze, an denen gleichzeitig bis zu acht Steuergeräte in einer zugangskontrollierten, sicheren Umgebung einem Fuzz-Test unterzogen werden können - ein Leistungsumfang, der in der Branche einzigartig ist."

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home