new ETAS Board of Management

ETAS GmbH mit neuer Geschäftsführung

Christoph Hartung hat mit Wirkung zum 1. Januar 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der ESCRYPT-Muttergesellschaft ETAS GmbH übernommen. Hartung war zuvor bei Bosch Mitglied des Bereichsvorstandes des Geschäftsbereichs Connected Mobility Solutions. Christoph Hartung folgt auf Friedhelm Pickhard, der das Unternehmen 10 Jahre lang erfolgreich geleitet hat.

Zugleich hat Götz Nigge die Aufgabe als Geschäftsführer für Kaufmännische Aufgaben bei ETAS übernommen. Götz Nigge war zuvor Kaufmännischer Leiter im Geschäftsbereich Connected Mobility Solutions der Robert Bosch GmbH und beerbt bei ETAS Bernd Hergert, der in den Ruhestand getreten ist.

Dritter Neuzugang in der ETAS-Geschäftsführung ist Hans-Günter Gromeier. Er hat bei ETAS zuvor den Bereich Marketing, Geschäftsstrategie und Portfolio Management geleitet und verantwortet seit Jahresbeginn in Nachfolge von Christopher White den Verkauf und Kundensupport von ETAS.

Zur vollständigen ETAS-Pressemitteilung gelangen Sie hier.

SHARE THIS

Language:
ISO 9001:2015 Home