• Organizational_cybersecurity_audit_header

    CSMS-Audit

    Die kürzlich verabschiedeten UNECE-Regularien sind ab Juli 2022 für alle neuen Fahrzeugtypen und ab Juli 2024 für alle neu hergestellten Fahrzeuge bindend. ESCRYPT unterstützt Hersteller und Zulieferer dabei, ihr Unternehmen für die neuen Cybersecurity-Anforderungen fit zu machen.

Ist Ihr Unternehmen auf die neuen Cybersecurity-Anforderungen vorbereitet?

Da bis zum Inkraftreten der neuen UN-Regulierung nicht mehr viel Zeit zur Verfügung steht, sollte möglichst bald mit der Einführung eines Cybersecurity-Management-Systems (CSMS) begonnen werden. Unsere Empfehlung: Beginnen Sie nicht bei Null. Verwenden Sie die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Managementsysteme und -prozesse, um eine transparente Sicht auf potenzielle Lücken zu erhalten, und folgen Sie einer priorisierten Liste von Optimierungsmaßnahmen, um eine erfolgreiche Zertifizierung sicherzustellen.

Mit dem CSMS-Audit von ESCRYPT erhalten Sie einen Fit/Gap-Bericht einschließlich Empfehlungen sowie eine Roadmap zum Aufbau eines konformen Cybersecurity-Management-Systems in Ihrem Unternehmen.

CSMS-Audits sind ein Bestandteil von PROOF, dem Product Security Organization Framework von ESCRYPT. PROOF ist ein bewährter Ansatz, um Hersteller und Zulieferer von der ersten Bereitschaftsprüfung bis zur Inbetriebnahme und Verwendung eines CSMS zu begleiten.

Stellen Sie noch heute sicher, dass Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg ist, um die zukünftigen Cybersecurity-Herausforderungen zu meistern.

Language:
ISO 9001:2015 Home