ISO/SAE 21434-Zertifizierung für CycurHSM

21434 Cert CycurHSM

ESCRYPT hat für seine Security-Firmware CycurHSM das ISO/SAE 21434-Zertifikat erlangt. Dabei wurde dem Produkt die höchste Sicherheitsstufe CAL4 (Cybersecurity Assurance Level 4) bescheinigt. Die Zertifizierung durch den TÜV Süd garantiert CycurHSM-Kunden, dass der Software-Stack für Hardware-Security-Module alle Anforderungen des neuen Automotive-Cybersecurity-Standards erfüllt.

KI-gestütztes Fuzz Testing über den CAN-Bus

AI enhanced fuzzing

Frühzeitiges Security Testing gilt als wirksame Maßnahme, die Robustheit und Cybersicherheit von Fahrzeugsystemen präventiv zu überprüfen. Um Cyberattacken, unerlaubtem Zugriff und Manipulation vorzubeugen, greifen Security-Tester im Automotive-Bereich dabei immer häufiger auf Fuzz-Tests zurück: Sie senden per Fuzzer zufällig generierte Eingabedaten an das Zielsystem und beobachten, wie dieses reagiert (Bild 1).

ESCRYPT-Security-Expertise bei ETAS integriert

Merger ETAS ESCRYPT

Die Cybersecurity-Lösungen der ESCRYPT GmbH, vormals bereits ETAS-Tochtergesellschaft, werden nun unter der Marke ESCRYPT direkt von der ETAS GmbH angeboten. ESCRYPT steht dabei unverändert für holistische Automotive-Securitylösungen über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus hinweg – von der Prävention über die Angriffserkennung bis hin zur Response.

CES 2022: Software-definiertes Fahrzeug

CES 2022 SWdV

Vom 5. bis 8. Januar 2022 gewährt ETAS gemeinsam mit Bosch auf der CES® in Las Vegas einen Blick auf das Software-Definierte Fahrzeug der Zukunft.

ETAS präsentiert sich mit seinen Zukunftslösungen als Teil der Bosch-Gruppe in der Central Hall, auf Stand-Nr. 16103. Experten werden dort ein Exponat zum Software-definierten Fahrzeug vorstellen.

Training „ISO/SAE 21434”: Jetzt mit Personenzertifizierung der TÜV-Rheinland-Akademie

Training certified

Die finale Fassung der ISO/SAE 21434 „Road vehicles – Cybersecurity Engineering“ ist seit wenigen Wochen verfügbar. ESCRYPT bietet ein spezielles Security Training für ISO/SAE-21434-konformes Cybersicherheitsmanagement. Die Teilnehmer können sich nun im Anschluss an das Training von der TÜV-Rheinland-Akademie zertifizieren lassen.

Herbst-Highlights: Fünf Live-Events, die Sie nicht verpassen sollten

Event Highlights

Herbstzeit ist Veranstaltungszeit – Kongress und Ausstellungen, Vorträge und Diskussionen, online und endlich auch wieder live vor Ort. Wer sich für den Wandel in der Mobilität im Allgemeinen und Automotive Cybersecurity im Besonderen interessiert, sollte sich diese Termine auf keinen Fall entgehen lassen.

Subscribe to automotive