Mit AUTOSAR zum Security-Lifecycle-Management

security lifecycle management

Mit fortschreitendem digitalen Wandel in der Mobilität wird die Cybersicherheit vernetzter Fahrzeuge zum kritischen Faktor von zentraler Bedeutung. Besonders greifbar wird das derzeit an zwei Entwicklungen: Dem verpflichtenden UNECE-Regulierungen zu Cybersicherheit und Software-Updates sowie an neuen security-gerichteten Spezifikationen in AUTOSAR.

„Die Fahrzeuge dauerhaft und vielschichtig absichern“

Interview AUTOSAR-IDS

Die kontinuierliche Risikobehandlung von Fahrzeugen im Feld muss sich künftig auf eine wirksame Angriffserkennung stützen. Welche wichtige Rolle dabei der AUTOSAR-Standard einnimmt und wo er an seine Grenzen gelangt erklären Marcel Mulch, Security-Architekt für den Bereich Intrusion Detection System (IDS) und Dr.

UN R155 und UN R156 setzen Rahmen für Automotive Cybersecurity

UN R155 & UN R156

Die im Sommer vergangenen Jahres vom UNECE World Forum for Harmonization of Vehicle Regulations (UNECE WP.29) verabschiedeteten Regelwerke UN R155 und UN R156 setzen künftig in weiten Teilen der Welt den Rahmen für die Cybersicherheit von Fahrzeugen. Beide sind im Januar diesen Jahres offiziell in Kraft getreten.

Die Fahrzeugflotte permanent im Blick

Vehicle Security Operations Center

Egal wie hoch das Schutzlevel vor Cyberangriffen, das bei der Entwicklung geschaffen wurde, auch ist, es wird über die Lebensdauer des Fahrzeugs hinweg zwangsläufig erodieren. Fahrzeuge und Fahrzeugflotten benötigen daher künftig eine aktive, fortwährende Security-Behandlung, die zum einen bekannte Risiken und Angriffsvektoren überwacht und zum anderen neue Risiken identifiziert und mitigiert.

ESCRYPT und die Security Division von NTT Ltd. schließen Partnerschaft für den Cyber-Schutz von Millionen Fahrzeugen

Vehicle Fleet Security

Mit der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen und der Digitalisierung von Fahrzeugfunktionen und -diensten steigt das Risiko für Cybersicherheitsvorfälle durch gezielte und unkontrollierte Angriffe. Um solche Angriffe zu erkennen und abzuwehren, benötigt die Automobilindustrie ganzheitliche Lösungen, die Fahrzeug-Security mit kontinuierlicher Überwachung und zentralem Security-Management vereinen.

Subscribe to Lifecycle protection