AUTOSAR Security

Das AUTOSAR Security Training liefert einen Überblick über die allgemeine Sicherheitsarchitektur und die dedizierten Sicherheitsbausteine von Classic und Adaptive AUTOSAR.


1 Tag

Basis
Durch das Training erhalten die Teilnehmer ein gutes Verständnis aller AUTOSAR Sicherheitsmodule einschließlich Anwendungsfällen, Architektur, Funktionen und Einschränkungen.
Teilnehmer
  • Security-Engineers, die die Sicherheitsbausteine von AUTOSAR verwenden möchten
  • AUTOSAR Entwickler, die mehr über die Sicherheitsfunktionen von AUTOSAR erfahren möchten
Trainingsziele
  • Allgemeine Kenntnisse über Classic und Adaptive AUTOSAR und deren Sicherheitsarchitektur
  • Kenntnisse über die folgenden Sicherheitskontrollen und deren jeweilige Implementierung in AUTOSAR
    • Sichere Kommunikation: SecOC, TLS, IPsec
    • Kryptooperationen: Classic & Adaptive AUTOSAR Crypto Stack
    • Intrusion Detection System: AUTOSAR IdsM
    • Sichere Diagnose mit Service 0x27 (SecureAccess) und 0x29 (Authentication)
    • Secure Boot in Adaptive AUTOSAR: Bewährte Plattform
    • Zugangskontrolle zu Service-Schnittstellen mit Identity & Access Management
    • Sicheres Update von AUTOSAR Stack und Anwendungen mit AUTOSAR UCM
Vorkenntnisse
  • Grundlegende Security-Kenntnisse
  • Hintergrund in Automobiltechnik und Kenntnisse über relevante Sicherheitsmechanismen
Dauer des Trainings
  • 1 Tag
Sprache:
ISO 9001:2015